Hartmetall-Präzisionsteile, Stäbe und Rohlinge

Hartmetalle sind Verbundwerkstoffe, die pulvermetallurgisch hergestellt und unter hohem Druck gesintert werden. Als Bindemittel dient hierbei in der Regel Kobalt in verschiedenen Graden, aber auch Nickel kommt als Binder in unterschiedlichen Qualitäten zum Einsatz. Besonders bezeichnet für das Hartmetall sind eine sehr hohe Härte sowie eine sehr hohe Verschleißfestigkeit. Auch die hohe Warmhärte ist eine für Hartmetall typische und wertvolle Eigenschaft.

 

Hartmetall kommt heute vielfältig zum Einsatz. Vor allem in der Bestückung von Werkzeugen und Teilen für die Zerspanung spielt der Werkstoff seine positiven Eigenschaften aus. Auch bei Teilen, die dem reibenden Verschleiß unterliegen, wird Hartmetall gerne eingesetzt. Stempel für Stanzereien sind heute ebenso häufig aus Hartmetall gefertigt wie Matrizen im Werkzeugbau, ebenso wie Harmetallplatten zum Erodieren zum Einsatz kommen. 

Qualität (Grade) Sorten mit Kobaltbinder

G05, G10, G20, G30, G40, G55, K05, K10, K20, K30, K40F, K44UF

 

Qualität (Grade) Sorten mit Nickelbinder

Ni4% - Ni6% - Ni8% - Ni10% - Ni12%

Hartmetall: In fast allen Industriebereichen im Einsatz

Hartmetall lässt sich vielseitig bearbeiten. So kann der Werkstoff gelötet, geschrumpft, geklebt, geschraubt, geklemmt oder auch gepresst werden, ebenso wie sich Hartmetall mit vielen anderen Materialien kombinieren lässt. Nach Kundenwunsch lassen sich aus dem Werkstoff die unterschiedlichsten Präzisionsteile schaffen, wie Buchsen, Walzen, Dorne, Düsen u.a. Halbfabrikate in Form von Hartmetallstäben, Rohre, Blöcke, Platten, Bolzen und Stangen können zur Herstellung von Präzisionsteilen verwendet werden.

 

Die vielfältigen Bearbeitungs- und Verwendungsmöglichkeiten machen Hartmetall heute in fast allen Industriebereichen unverzichtbar. Dort, wo vor allem hohe Anforderungen an die Verschleißfestigkeit von Teilen gestellt werden, ist Hartmetall häufig das Mittel der Wahl. Je mehr Bindemittel dem Werkstoff zugegeben wird, umso zäher wird er. 

Zusammenfassung

Eigenschaften 

wird durch Sintern hergestellt und zeichnet sich durch eine hohe Härte und Verschleissfestigkeit aus.


Anwendungsbeispiele 

wird in fast allen Industriebereichen eingesetzt - Umformtechnik - Stanztechnik – Zerspanung – Bergbau – Maschinenbau u.a.

 

Bearbeitung                                                                      

schleifen, erodieren, hartdrehen, polieren, läppen, honen.