Tantal: Metall mit vielen wertvollen Eigenschaften

Tantal ist ein platingraues Metall, das als chemisches Element im Periodensystem unter dem Symbol „Ta“ und mit der Ordnungszahl 73 in Erscheinung tritt. Es besitzt eine zweimal so hohe Dichte wie Stahl und besitzt mit 3.017° C einen der höchsten Schmelzpunkte aller Metalle. Tantal ist ein relativ selten vorkommendes Element der Erde, jedoch in der Industrie durch die Verbindung seiner guten chemischen als auch physikalischen Eigenschaften sehr geschätzt. Eine hohe Wärme- und elektrische Leitfähigkeit werden Tantal ebenso zugeschrieben wie eine auch bei hohen Temperaturen hohe Duktilität sowie eine hohe Härte.  Damit ist das Metall ein Werkstoff für eine Vielzahl an Anwendungen. 

Ordnungszahl: 73

Siedepunkt: 5450°
Schmelzpunkt: 3017°
Spez.- Gwicht : 16,68 g/ccm
Härte (Mohs): 6,5
Atomradius: 146 pm
Relat. Atommasse: 180,9478

 

Lieferbare Reinheit

Ta 99,95% / Ta 99,98%

Tantal: Bevorzugt für Kondensatoren verwendet

Kapazität ist das Metall wie geschaffen, sodass ein Großteil, etwa 60% der jährlichen Produktionsmenge an Tantal, dafür verwendet werden. Die Kondensatoren kommen dann wiederum in der Mikroelektronik ebenso zum Einsatz wie im Bereich der Mobiltelefone oder auch im Automobilbau. Da Tantal nicht toxisch ist, lässt es sich hervorragend auch für medizinische Instrumente und Implantate einsetzen. So werden etwa Klammern, Knochennägel oder Prothesen aus Tantal gefertigt. Auch Laborgeräte oder Kathoden von Elektroröhren bestehen häufig aus Tantal. In der chemischen Industrie ist das Metall wegen seiner hohen Beständigkeit sehr geschätzt. Häufig kommt dabei auch kein reines Tantal, sondern das Metall als Legierung in Verbindung mit Wolfram zum Einsatz. Die Legierungen erweisen sich als noch widerstandsfähiger und stabiler. Die hohe Korrosionsbeständigkeit von Tantal kommt jener von Edelmetallen gleich.

 

Tantal lässt sich unterschiedlich bearbeiten, etwa drehen, fräsen, bohren, schleifen, polieren, umformen oder erodieren. So entstehen unterschiedliche Teile, die sich präzise nach Kundenwunsch oder Zeichnung anfertigen lassen. Blöcke, Bleche, Platten und Ronden aus Tantal sind ebenso realisierbar wie Drähte, Folien, Stäbe oder Stangen.

Zusammenfassung

Eigenschaften 

hellgrau glänzendes Schwermetall, sehr hohe Schmelz- und Siedetemperatur, gut dehnbar, hohe Korrosionsbeständigkeit.

 

Anwendungsbeispiele 

in Pumpen der chemischen Industrie, in Kondensatoren, im Hochtemperaturbereich und Apparatebau.

 

Bearbeitung                                                                    

drehen, fräsen, bohren, schleifen, erodieren, polieren, umformen.